• deutsch
  • english

Claims Management
Prozessführung und Schiedsverfahren

Die Bearbeitung von Haftungsfällen, z.B. als Folge vertraglicher Mängelgewährleistung, stellt, nicht zuletzt wegen der hohen technischen Komplexität der zu Grunde liegenden Sachverhalte, hohe Anforderungen an anwaltliche Dienstleister.

Wir unterstützen Sie bereits im Dokumentationsstadium - etwa bei der Auswahl geeigneter Sachverständiger. Kommt es zum Streit, führen wir für Sie den Prozess vor den staatlichen Gerichten sowie vor Schiedsgerichten im In- und Ausland. Selbstverständlich decken wir auch alle vorsorgenden, vorbereitenden, begleitenden und nachgelagerten Maßnahmen ab, d.h. insbesondere:

  • Gestaltung von Streitbeilegungsvereinbarungen,
  • Verhandlungsführung,
  • Beweissicherung,
  • einstweiliger Rechtsschutz (z.B. Arreste, Erwerbsverbote, Regelungsverfügungen)
  • Forderungsmanagement,
  • Zwangsvollstreckung,
  • alternative Streitbeilegung - ADR. 
 
 

adesse-Spezialkompetenz

Profundes Know-How im nationalen und internationalen Zivilprozess- und Schiedsverfahrensrecht genügt in vielen Fällen nicht, um einen Rechtsstreit für sich zu entscheiden. Wir bieten Ihnen zusätzlich ausgeprägte und praxiserprobte Kenntnisse der im Streitfall maßgeblichen Spezialmaterien. Ob Transport-, Vertriebs- oder Investitionsschutzrecht, ob geistiges Eigentum oder Immobilien: Auf das materielle Recht und auf die danach maßgeblichen Tatsachen kommt es ganz entscheidend an. Wir vernetzen daher unsere forensische Tätigkeit intensiv mit unseren Fach- und Branchenkenntnissen und erzielen so optimale Ergebnisse für Sie.

Die internationalen track records unserer Rechtsanwälte sind vielseitig. Sie beinhalten z.B. Tätigkeiten als

  • Parteivertreter in nationalen und internationalen Schiedsverfahren (ICC, DIS, VIAC).
 
 

Repräsentative Mandate

  • Parteivertreter eines deutschen Industriedesignunternehmens in verschiedenen Patentstreitverfahren gegen einen österreichisch beherrschten Automatenhersteller vor den deutschen Gerichten
  • Parteivertreter eines deutschen Bauunternehmens in einem VIAC-Schiedsverfahren gegen einen österreichischen Multikonzern 
 
 

Mitgliedschaften, Veröffentlichungen, Vortragstätigkeit

adesse anwälte ist Mitglied von ICC Deutschland e.V., dem deutschen Nationalkomitee der Internationalen Handelskammer.